Berufseinstiegsbegleiter (m/w/d)

  • Olpe, In der Trift 
  • ​Teilzeit (Vollzeit möglich)
  • inab
  • 540-4623-3350 (Agentur: 10000-1196784616-S)

 

Verstärken Sie unser Team in der Bildungsstätte am Standort Olpe!

Wir suchen ab dem 01.02.2024 zwei engagierte Berufseinstiegsbegleiter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (20 Std./Wo. oder 40 Std./Wo.) befristet für ein Jahr.

Der Einsatz erfolgt in einer Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) Maßnahme, deren Schwerpunkt die Unterstützung beim Schulabschluss sowie die Begleitung in den ersten Monaten der Berufsausbildung ist.

Die Vergütung erfolgt gemäß Haustarifvertrag in Gruppe II (Pädagogische Fachkraft).

Die Stellenbesetzung ist abhängig vom positiven Bewilligungs-/Zuwendungsbescheid im noch laufenden Verfahren.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Individuelle Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern beim Übergang von der Schule in den Beruf 
  • Unterstützung bei schulischen Problemen und bei der Vorbereitung auf Abschlussprüfungen
  • Hilfsangebote und Unterstützung bei der Berufswahl, der Praktikums- und Ausbildungsplatzakquise sowie der Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses
  • Erstellung und Fortschreibung individueller Förderpläne mit Zielvereinbarungen sowie von Leistungs- und Verhaltensbeurteilungen
  • Enge Zusammenarbeit mit Schulen, Eltern und den am Arbeitsmarkt beteiligten Akteuren

Ihr Qualifikationsprofil

  • Qualifikation als Meister/ Techniker/ Fachwirt in Verbindung mit einer pädagogischen Zusatzqualifikation (z. B. Eignung nach AEVO) oder einen Abschluss im Bereich der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit
  • Kenntnisse über die beruflichen Anforderungen auf dem regionalen und überregionalen Arbeitsmarkt
  • Betriebskontakte sowie Kenntnisse der Bildungs- und Qualifizierungsangebote
  • Sicherer Umgang mit Behörden, Kooperationspartnern und -betrieben
  • Aktuelle EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office)
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Keine Einträge im Führungszeugnis nach § 30 a Bundeszentralregistergesetz (BZRG) 
  • Nachweis des persönlichen Impfstatus gegen Masern gem. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) zwingend vor Aufnahme der Tätigkeit erforderlich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Formular (Button "Bewerben" unten). 

Bei Fragen zu dem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an unser Bewerbermanagement unter Angabe der Referenznummer 540-4623-3350 (Agentur: 10000-1196784616-S).

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen.

Hinweis: In dieser Stellenanzeige wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Ihre Vorteile bei uns

Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum und

  • einen Vertrag im Angestelltenverhältnis
  • Vergütung nach Haustarifvertrag
  • 20%-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung
  • Individuelle Mitarbeiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten und -konten
  • Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr 

(Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren.)

Unser Unternehmen

Die inab ist ein Tochterunternehmen des bfw-Konzerns. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der junge Mensch. Wir begleiten ihn vom ersten Schultag an bis zum erfolgreichen Abschluss seiner Berufsausbildung. Wir entwickeln in unseren Geschäftsfeldern Schule & Beruf, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Rehabilitation Produkte, die genau auf das jeweilige Alter und die damit verbundene Entwicklungsstufe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zugeschnitten sind.