Lerntherapeut (m/w/d)

  • Erkrath, Schimmelbuschstraße, Iserlohn, Giesestraße 35, Iserlohn, Giesestraße 4, Lüdenscheid, Am Wendelpfad, Lüdenscheid, Sedanstraße 
  • ​Vollzeit (Teilzeit möglich)
  • inab
  • 188-1224-3010 (Agentur: 10001-1000033487-S)

 

Verstärken Sie unser Team in Nordrhein-Westfalen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und einfühlsamen Lerntherapeuten (m/w/d). Der Arbeitsort kann an einem unserer o.g. Standorte im Märkischen Kreis oder im Raum Düsseldorf liegen.

Die Vergütung erfolgt gemäß Haustarifvertrag in Gruppe IV (Spezialisierte pädagogische Fachkraft).

Die Stellenbesetzung ist abhängig vom positiven Bewilligungs-/Zuwendungsbescheid im noch laufenden Verfahren.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Individuelle Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten
  • Durchführung von Diagnoseverfahren zur Identifizierung von Lernschwierigkeiten wie Legasthenie, Dyskalkulie und ADHS
  • Entwicklung und Umsetzung individueller Förderpläne und Lernstrategien für Schüler mit besonderen Lernbedürfnissen
  • Einzel- und Gruppenunterricht zur Förderung von Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen
  • Beratung und Unterstützung von Eltern im Umgang mit den Lernschwierigkeiten ihrer Kinder
  • Enge Zusammenarbeit mit Lehrern, Schulpsychologen und anderen Fachkräften zur Integration der Schüler
  • Dokumentation über Inhalte und Therapie im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit Behörden und Ämtern

Ihr Qualifikationsprofil

  • Abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Logopädie, Ergotherapie oder entsprechende praktische Erfahrungen und zertifizierte Ausbildung im Bereich Lerntherapie oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrung in der (therapeutischen) Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten
  • Systemischer/beziehungsorientierter Ansatz
  • Praktische Erfahrung im Erkennen von Hintergründen, die zu Lernblockaden, -vermeidung und -verweigerung führen können
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit im Betreuungsgebiet
  • Kommunikationsstärke, Empathie und Teamfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Formular (Button "Bewerben" unten). 

Bei Fragen zu dem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an unser Bewerbermanagement unter Angabe der Referenznummer 188-1224-3010 (Agentur: 10001-1000033487-S).

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen.

Hinweis: In dieser Stellenanzeige wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Ihre Vorteile bei uns

  • Unser aufgeschlossenes und qualifiziertes Team setzt sich gemeinsam mit Ihnen jeden Tag engagiert für unsere Vision ein
  • Wir sind Chancengeber und schaffen damit neue Perspektiven
  • Abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz bei einem deutschlandweit etablierten Bildungsunternehmen
  • 30 Tage Urlaub + Heiligabend + Silvester arbeitsfrei
  • Zusätzlicher freier „Tag für mich“
  • 20%-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -konten
  • Kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • Individuelle Mitarbeiterentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Corporate Benefits, z.B. Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr 

(Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren.)

Unser Unternehmen

Die inab ist ein Tochterunternehmen des bfw-Konzerns. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der junge Mensch. Wir begleiten ihn vom ersten Schultag an bis zum erfolgreichen Abschluss seiner Berufsausbildung. Wir entwickeln in unseren Geschäftsfeldern Schule & Beruf, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Rehabilitation Produkte, die genau auf das jeweilige Alter und die damit verbundene Entwicklungsstufe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zugeschnitten sind.